14.09.2020

Kommunalwahlen 2020: 51,9 Prozent Wahlbeteiligung – 25 Oberbürgermeister und Landräte gewählt

26 Stichwahlen am 27. September

Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen haben insgesamt 7.386.217 Wählerinnen und Wähler an den Vertretungswahlen (Räte und Kreistage) teilgenommen. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 51,9 Prozent (Kommunalwahlen 2014: 50,0 Prozent).

Im Einzelnen ergab sich nach Auswertung der vorliegenden Daten der Kreise, der Städteregion Aachen und der kreisfreien Städte folgendes vorläufiges Landesergebnis:

Die 7.277.932 gültigen Stimmen für die Wahl der Kreistage (einschließlich des Städteregionstags der Städteregion Aachen) und der Räte der kreisfreien Städte (ohne die Stadt Aachen) verteilen sich wie folgt auf die Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerberinnen und Einzelbewerber:
 

Kurzbezeichnung Partei Stimmen in Prozent Vergleich 2014 (in Prozent)
CDU 2.495.743  34,3 -3,2
SPD 1.766.181 24,3 -7,1
GRÜNE 1.452.571 20,0 8,3
FDP 405.139 5,6 0,8
DIE LINKE 277.781 3,8 -0,8
AfD 367.433 5,0 2,5
PIRATEN 24.815 0,3 -1,3
NPD 1.776 0 -0,2
REP 780 0 -0,1
Die PARTEI 76.317 1,0 1,0
BIG 3.553 0 0
ÖDP 6.690 0,1 0
ZENTRUM 2.238 0 0
Tierschutzpartei 6.751 0,1 0
DKP 2.886 0 0
DIE RECHTE 2.582 0 0
Volksabstimmung 3.021 0 0
SO! 1.896 0 0
FAMILIE 4.907 0,1 0
DIE VIOLETTEN 468 0 0
TIERSCHUTZ hier! 5.172 0,1 x
AUFBRUCH C 3.967 0,1 x
Bündnis C 525 0 x
DSP 642 0 x
DOS 302 0 x
MSP 71 0 x
PdF 31 0 x
Basisdemokratie jetzt 566 0 x
Volt 37.590 0,5 x
V-Partei³ 36 0 x
Wählergruppen 323.825 4,4 0
Einzelbewerber/-innen 1.677 0 0

Daneben fanden in den kreisfreien Städten mit Ausnahme der Stadt Duisburg die Wahlen der Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister statt.
Es wurden 7 Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister gewählt:

Kreisfreie Stadt Name, Vorname Wahlvorschlagsträger Prozent
Krfr. Stadt Essen Kufen, Thomas Markus CDU 54,3
Krfr. Stadt Remscheid Mast-Weisz, Burkhard SPD/GRÜNE 60,6
Krfr. Stadt Solingen Kurzbach, Tim-Oliver SPD/GRÜNE 55,3
Krfr. Stadt Bottrop Tischler, Bernd SPD 73,1
Krfr. Stadt Bochum Eiskirch, Thomas SPD/GRÜNE 61,8
Krfr. Stadt Hagen Schulz, Erik O. CDU/GRÜNE/FDP 51,1
Krfr. Stadt Herne Dudda, Dr. Frank SPD 63,4

Eine Stichwahl ist in 15 Fällen erforderlich. In den Kreisen fanden mit Ausnahme des Rheinisch-Bergischen-Kreises und der Städteregion Aachen Landratswahlen statt. Das Ergebnis stellt sich wie folgt dar:

Kreis Name, Vorname Wahlvorschlagsträger Prozent
Kreis Mettmann Hendele, Thomas CDU 51,0
Kreis Viersen Coenen, Dr. Andreas CDU 54,1
Kreis Düren Spelthahn, Wolfgang CDU 57,8
Kreis Heinsberg Pusch, Stephan CDU 79,9
Oberbergischer Kreis Hagt, Jochen CDU 63,5
Rhein-Sieg-Kreis Schuster, Sebastian CDU 53,2
Kreis Borken Zwicker, Dr. Kai CDU 67,2
Kreis Coesfeld Schulze Pellengahr, Dr. Christian CDU 66,7
Kreis Warendorf Gericke, Dr. jur. Olaf CDU/FDP 63,2
Kreis Gütersloh Adenauer, Sven-Georg CDU 54,4
Kreis Herford Müller, Jürgen SPD/GRÜNE 56,3
Kreis Höxter Stickeln, Michael CDU 72,9
Paderborn, Kreis Rüther, Christoph CDU 53,4
Ennepe-Ruhr-Kreis Schade, Olaf SPD/GRÜNE 61,5
Hochsauerlandkreis Schneider, Dr. Karl CDU 58,7
Kreis Olpe Melcher, Theo CDU 65,8
Kreis Siegen-Wittgenstein Müller, Andreas SPD 54,4
Kreis Soest Irrgang, Eva CDU 56,5

In 11 Fällen ist eine Stichwahl erforderlich. Alle Stichwahlen finden am 27. September 2020 statt. Die vorläufigen Ergebnisse sind auch unter www.wahlergebnisse.nrw abrufbar. Dort finden Sie auch die Ergebnisse der kreisangehörigen Gemeinden, welche im vorläufigen Landesergebnis nicht enthalten sind.

Die amtlichen Endergebnisse werden in der 38. und 39. Kalenderwoche von den Wahlausschüssen der kreisfreien Städte, kreisangehörigen Gemeinden und der Kreise sowie der Städteregion Aachen ermittelt und von den jeweiligen Wahlleiterinnen und Wahlleitern öffentlich bekannt gemacht.
Landeswahlleiter Wolfgang Schellen: „Ich danke den rund 100.000 Wahlhelferinnen und -helfern ganz herzlich, die in den Wahlvorständen ehrenamtlich bei der Durchführung der Wahl und Auszählung der Stimmen mit-gewirkt haben. Ebenso danke ich den zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den kommunalen Wahlbehörden sowie im Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen, die für die Zusammenstellung und schnelle Übermittlung der Wahlergebnisse gesorgt haben.“
Aktuelle und umfassende Informationen zur Kommunalwahl am 13. September 2020 finden Sie unter https://wahlergebnisse.nrw/kommunalwahlen/2020/index.shtml