Festakt zum Tag des Ehrenamtes

Festakt zum Tag des Ehrenamtes

Festakt zum Tag des Ehrenamtes

Der Minister des Innern dankt den ehrenamtlichen Kräften im Katastrophenschutz in einem ganz besonderen Format.

Festakt 2021

Wegen der aktuellen Pandemielage konnte die Präsenzveranstaltung zum Tag des Ehrenamtes 2021 leider nicht wie geplant stattfinden. Stattdessen konnten zahlreiche Ehrenamtliche und Interessierte am 09.12.2021 um 18 Uhr auf dem Youtube-Kanal #engagiertfuerNRW eine Videoaufzeichnung aus einem Interview mit Minister Reul und einem Jahresrückblick verfolgen.

Festakt 2020

In einem Live-Stream konnten 350 ehrenamtlich Engagierte am Abend des 07.12.2020 den Festakt zum Tag des Ehrenamtes von zu Hause aus verfolgen. Der Minister sprach mit neun Menschen aus den im Katastrophenschutz aktiven Organisationen über ihren Einsatz, ihre Erfahrungen und über die Motivation, sich auch in herausfordernden Zeiten für die Bevölkerung einzubringen. Alle waren sich an dem Abend einig: Ohne Ehrenamt funktioniert der Katastrophenschutz nicht. Damit leisten die ehrenamtlich engagierten Menschen zwar Arbeit, die nicht bezahlt wird, aber für die Gesellschaft unbezahlbar ist.

Mitschnitt des Festaktes zum Tag des Ehrenamtes

Video

Mitschnitt des Festaktes zum Tag des Ehrenamtes

Mitschnitt des Festakts zum Tag des Ehrenamtes, ein Danke an engagierte Menschen, die sich für den Katastrophenschutz einsetzen