3D Modell Posttower
© Bezirksregierung Köln

Landesvermessung

Welche Aufgaben stehen hinter der Landesvermessung? Wer ist dafür zuständig? Und wo finde ich nähere Informationen?

Die Aufgaben der Landesvermessung werden flächendeckend für ganz NRW von Geobasis NRW, der Abteilung 7 der Bezirksregierung Köln, wahrgenommen. Dementsprechend ist sie für die Erhebung, Führung und Bereitstellung der Geobasisdaten der Landesvermessung zuständig.

Für den Bereich der Erhebung und Führung sind dies insbesondere

  •     die Einrichtung und Laufendhaltung der Festpunktfelder
  •     der Aufbau und die Unterhaltung eines Satellitenpositionierungsdienstes
  •     die Erhebung und Laufendhaltung der topographisch-kartographischen Informationen und
  •     die Führung der Landesluftbildsammlung.

Im Rahmen der Bereitstellung

  •     veröffentlicht sie Informationen zu allen Vermessungspunkten, soweit sie nicht zum Liegenschaftskataster gehören, die den einheitlichen geodätischen Raumbezug der Lage, Höhe oder Schwere repräsentieren,
  •     stellt sie mit dem Satellitenpositionierungsdienst (SAPOS), aufbauend auf einem Netz von Referenzstationen, den Raumbezug festpunktunabhängig bereit und
  •     stellt sie das Topographisch-Kartopgraphische Informationssystem, das die landschaftsbeschreibenden topographischen Daten in der Form objektbasierter Modelle umfasst, zur Nutzung bereit.

Detailliertere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten von Geobasis NRW.